Bist du schon in der Cloud?

Im letzten Beitrag ging es um Datensicherung – in der Cloud ist das eine Möglichkeit. Es gibt hier diverse Anbieter. Und wie immer gibt es kostenlose und kostenpflichtige Angebote. Die kostenlosen sind von der Speicherkapazität her oft begrenzt. Hast du nur eine geringe Datenmenge, sind diese oft ausreichend. Oder du verteilst deine Daten auf verschiedene kostenlose Angebote. Die Gefahr besteht

» Weiterlesen

Sind deine Daten sicher?

Dein PC ist über die Jahre zu einer großen Datensammlung geworden. Schnell sammelt sich alles mögliche an: private Bilder private Schreiben alle Daten deines Online-Business, wie z. B. Blogartikel, Bilder, Grafiken Online-Rechnungen deine Buchhaltungsdaten Passwörter und Login-Daten. Da kommt eine große Datenmenge zusammen. Was würde passieren, wenn alle diese Daten von einem auf den anderen Moment weg wären?

» Weiterlesen

Vermeide diese Fehler in deiner Buchhaltung

Wer macht schon gerne Buchhaltung? Kennst du jemanden? Das sind wohl eher die Außerirdischen. Trotzdem: Was sein muss, muss sein. Irgendwann ereilt dich ein Schreiben deines Finanzamtes – und die Steuererklärungen werden fällig. Gut, wenn dann alles vorbereitet ist. Und eins ist sicher: Schreiben deines Finanzamtes erledigen sich so gut wie nie von selbst. Besser ist es vorbereitet zu sein.

» Weiterlesen

Kennst du Hashtags?

Bestimmt – zumindest von Twitter. Doch nicht nur bei Twitter sind sie zu finden. Auch in anderen sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook, Pinterest, Linkedin und Instagram. Doch wozu sind diese gut? Hashtags sind laut Wikipedia also Markierungen oder Schlagwörter für ein bestimmtes Thema. In der Regel werden allgemein bekannte Begriffe genutzt. So kann ein Beitrag schnell wiedergefunden werden. Was hast

» Weiterlesen
1 2 3 6