Muss ich ein Gewerbe anmelden?

Wenn du wirklich Geld verdienen willst (das Finanzamt sagt dazu du hast eine Gewinnerzielungsabsicht) lautet die Antwort immer ja. Selbständigkeit heißt auch immer ein Gewerbe anzumelden. Egal ob hauptberuflich oder nebenberuflich. Wann muss ich das Gewerbe anmelden? Du kannst maximal 3 Monate rückwirkend ein Gewerbe anmelden. Bis dahin solltest du entschieden ab, ob du mit deinem Online-Marketing Einnahmen erzielen willst

» Weiterlesen

Update

Nach einer kreativen Pause habe ich meinen Blog neu fokussiert: Online Business bzw. Marketing & Steuern wird das spezielle Thema sein. Hier gibt es noch viel an Informationsbedarf. Ich möchte damit Online-Marketern und Neulingen auf diesem Gebiet helfen, sich in dem Dschungel von Gewerbe, Steuern und Buchhaltung zurecht zu finden. Auch angrenzende Themen werde ich ins Visier nehmen, soweit sie

» Weiterlesen

Was Dein Finanzamt Dir nicht sagt …

… 10 Steuertipps für Online-Marketer. Bist Du immer sicher, ob Du alle Möglichkeiten bei Deiner Steuererklärung ausgeschöpft hast? In meinen 25 Jahren Tätigkeit in der Buchhaltung tauchen eigentlich immer wieder die gleichen Themen auf. Hier habe ich die wichtigsten Steuertipps zusammen getragen. Diese sind nicht immer gleich offensichtlich und werden deshalb schnell vergessen. Trage dazu rechts in der Seitenliste deine

» Weiterlesen

Bist du schon in der Cloud?

Im letzten Beitrag ging es um Datensicherung – in der Cloud ist das eine Möglichkeit. Es gibt hier diverse Anbieter. Und wie immer gibt es kostenlose und kostenpflichtige Angebote. Die kostenlosen sind von der Speicherkapazität her oft begrenzt. Hast du nur eine geringe Datenmenge, sind diese oft ausreichend. Oder du verteilst deine Daten auf verschiedene kostenlose Angebote. Die Gefahr besteht

» Weiterlesen
1 2 3 7